"Fremdschämen fürs Klima" - Karikaturen und Cartoons der Cartoonlobby

Ausstellungsbereich , Foto: LÜBBENAUBRÜCKE, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
Ausstellungsbereich , Foto: LÜBBENAUBRÜCKE, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
LÜBBENAUBRÜCKE
Ausstellungsbereich, Foto: LÜBBENAUBRÜCKE, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
Ausstellungsbereich, Foto: LÜBBENAUBRÜCKE, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
LÜBBENAUBRÜCKE
Ausstellungsbereich , Foto: LÜBBENAUBRÜCKE, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
Ausstellungsbereich , Foto: LÜBBENAUBRÜCKE, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
LÜBBENAUBRÜCKE
Mittwoch 01. Februar 2023
00:00 Uhr
Lausitz Energie Kraftwerke AG | Lübbenau/Spreewald
Vom Konzept her beschäftigt sich die Auswahl von (letztlich rund 100 Arbeiten von prominenten Zeichner*innen aus ganz Deutschland) mit unserem eigenen Verhalten im Umgang mit dem Klimawandel und den Folgen einer zögerlichen Klimapolitik. Sie setzt sich auseinander mit all den Themen und Problemen von denen wir schon lange wissen … aber die wir nicht wahrhaben wollen. Mit Selbstironie und überspitzten Bildern soll die Schau den Betrachter aufrütteln und ihm Mut machen, etwas an seinem Umgang mit der Welt und seiner Einstellung zu ändern. Und nein! Es sind nicht nur "die da Oben" die das tun müssen … Maßnahmen gegen den Klimawandel und zum Schutz der Umwelt fangen "im Kleinen" bei Jedem von uns an. Jeder Beitrag zählt und jedes tägliche Nachdenken darüber hilft. Ein schlechtes Gewissen - bei dem was wir tun - ist der erste Schritt die Welt zu retten. Sehen wir es mit Humor - als wäre es noch zu schaffen! Eine Ausstellung im KUNSTRAUM-SPREEWALD!